Wimpernverlängerung 

1:1 Technik

Wimpernverlängerungen - Eye Lash Extensions sind semi-permanente Verlängerungen der einzelnen Wimpern. Bei dieser Methode wird eine synthetische Wimper auf eine natürliche Wimper appliziert. 
Die Wimpern werden mit einem speziellen Kleber schmerzfrei angebracht - es ensteht ein natürlicher Mascara Look. Für ein Neuset sollten mindesten 2 Stunden eingeplant werden - für das Beratunsgespräch und die Wimpernverlängerung. Es empfiehlt sich alle 3-4 Wochen zum Refill (Auffüllung) zu kommen, so gewährt man stets einen vollen Wimpernkranz.

Eine Wimpernverlängerung darf nicht durchgeführt werden bei...

... Augenkrankheiten (Bindehautentzündung, Lidrandentzündung, ...)

... Allergien ( z.B.: Cyanacrylate)
... Permanent Make-up, Fruchtsäurepeeling, Wimpernwelle - erst nach 14 Tagen
... Wimpern färben - erst nach 2,3 Tagen
... Hautreizungen
... Operation am Auge

Pflegehinweise

  • Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin ungeschminkt. Sie können sich danach wie gewohnt schminken. Jedoch ist auf Mascara und ölige Produkte zu verzichten.
  • Die ersten 24 Stunden sollten Sie Wasser (z.B. Duschen, Baden und Schwimmen) in der Nähe der Wimpern meiden, da der Kleber diese Zeit benötigt, um endgültig zu trocknen.
  • Vermeiden Sie die ersten 2 Tage längere und heiße Dusch- und Saunagänge.
  • Starkes reiben, schneiden und zupfen an den Wimpern unbedingt vermeiden.
  • Benutzen Sie keine Wimpernzange, dies kann Ihre Wimpern zerstören.
  • Bitte keine öl- oder fetthaltigen Augen Make-up Entferner oder sonstige Cremes in der Nähe der Augen verwenden. Wenn sie eine Augencreme benützen, bitte unbedingt die Wimpern aussparen! Benutzen Sie stattdessen nur einen Watte-Tipp (mit Wasser), um vorsichtig den Lidrand zu reinigen.
  • Mit den Lashes ist eine Wimperntusche nicht nötig. Wenn Sie trotzdem eine Mascara verwenden möchten, rate ich dringend dazu wasserlösliche und ölfreie zu verwenden. Tragen Sie die Mascara nur auf den Spitzen auf, und nicht zu nahe an den Lidrand. Wenn Sie am unteren Ende der Wimpern tuschen möchten, könnte dies zum Bruch des Klebers führen, und zum verkleben der Wimpern.
  • Keine wasserfeste Wimperntusche verwenden! Die Bestandteile der wasserfesten Mascara können die Lebensdauer der Wimpern beeinflussen und die Lashes werden Ihnen schneller ausfallen. Es gibt eine spezielle Mascara für die Wimpernverlängerung!
  • Sie erhalten von mir eine Wimpernbürste, mit der Sie Ihre Wimpern täglich in Form bringen müssen.
  • Gehen Sie nicht zu oft in die Sauna oder ins Dampfbad. Die Hitze und der Dampf beeinträchtigt die Haltbarkeit des Wimpernklebers.
  • Bitte Kontaktlinsen während der Behandlung rausnehmen, diese können nach der Behandlung wieder eingesetzt werden. Falls Sie Brillenträger sind sollten Sie bei der Auswahl der Länge der Wimpern darauf achten, dass diese nicht an der Brille anstoßen. Dies ist eher unangenehm und könnte die Haltbarkeit der Wimpern beeinträchtigen.
  • Bei regelmäßigem Auffüllen der Wimpern (alle 2-5 Wochen) und sorgfältigem Umgang haben Sie sehr lange Freude an Ihren neuen Wimpern.
  • Für eine längere Haltbarkeit des Lashes, gibt es ein Fixiergel. Dies darf erst nach 48 Stunden benutzt werden. Es darf sparsam, maximal 2 Mal in der Woche und immer abends benutzt werden.
  • Bitte denken Sie daran, dass sich auch schon am nächsten oder selben Tag ihres Termins immer wieder Lashes ausfallen können. Dies ist ganz natürlich, da wir täglich einige unserer natürlichen Wimpern verlieren, und die Lashes die an dieser einen Wimper sitzen, dann auch mit ausfallen.